• Frei Haus ab 99 €
  • Kundenservice 08362/9308800
  • kundenservice@oekovino.de
  • Frei Haus ab 99 €
  • Kundenservice 08362/9308800
  • kundenservice@oekovino.de

O-Rum oekowein Farthofer

Artikelnummer: O0106300

48,00 €
(1 l = 68,57 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager Achting, bis 17.06. Bezriebsurlaub
Lieferzeit: 1 bis 3 Tag(e)

Beschreibung


O-Rum braun


Bei der Herstellung des O-Rum wird nur die reine biologische Zuckerrohrmelasse, die Josef Farthofer aus Übersee bezieht, vergoren und anschließend destilliert. Danach braucht der Rum viel Zeit für seine Ruhephase ? anschließend wird er mit dem glasklaren Urgesteinswasser aus der Hausquelle trinkfähig auf 40 Volumenprozent Alkohol eingestellt. Der Rum erhält seine Farbe durch die Lagerung im Fass; je länger er lagert, desto abgerundeter erscheint sein aromatisches Geschmacksbild. Das zunächst farblose Destillat nimmt dabei eine erst gelbliche, dann braune Färbung an. Brauner Rum ist aromatisch und weist eine eher süßliche Note mit feinem Holzton auf.

Der O-Rum von Farthofer besticht durch seine Farbe ? ein warmes schillerndes Gold, das ebenso Lust auf ?Mehr? macht wie die feine Orangennote, die einem sofort in die Nase steigt. Geschmacklich hat der Rum einiges zu bieten, Aromen von dunkler Schokolade über Karamell, Vanille bis hin zu leichten exotischen Aromen schmeicheln lang anhaltend dem Gaumen auch der verwöhntesten Genießer.


Eine große Auswahl weiterer Weine und Spezialitäten finden Sie in unserem Shop www.probiowein.de


Zusätzliche Produktinformationen

Erzeuger
Edeldestillerie Josef Farthofer
Produktart
Spirituose
Alkohol in Vol. %
40
Anbau
biologisch
Verschlussart
Drehverschluss
Inhalt
0,7 Liter
Biokontrolle
AT-BIO-301
Anschrift Hersteller
<p>Mostelleria Josef Farthofer<br /> Öhling 35<br /> 3362 Öhling<br /> Österreich</p>
Hersteller
<div> <p>&nbsp;</p> <p><strong><span style="font-size:26px;">Destillerie Farthofer</span></strong></p> <p>&nbsp;</p> <p>Idyllisch und überschaubar ist Oed-Öhling. Gerade einmal 1.700 Menschen leben in dem kleinen Ort in Niederösterreich. Doch man staunt nicht schlecht, wenn man erfährt, dass es sich um eine Marktgemeinde handelt, die sogar zwei Gemeindeämter besitz. Von welchem die Brennerei von <b>Josef Farthofer</b> verwaltet wird, wissen wir nicht, ist für uns aber auch unerheblich. Wichtig hingegen ist die Lage im Mostviertel mit seinen herrlichen Apfel- und Birnensorten, dem Rohstoff einiger leckerer Produkte des Hauses. Und weil die Familie Farthofer seit Generationen im Mostviertel lebt, lag vielleicht für die Vorfahren des Besitzers die Veredelung von vergorenem Obst nahe.</p> <p>Im Laufe der Zeit haben die Farthofers ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und so stellt heute Josef in fünfter Generation hochwertige preisgekrönte Destillate her. Neben den klassischen Spirituosen gibt es eine ganz besondere und einzigartige Spezialität: den Mostello. ?Der Mostello hat seinen Geist vom Destillat, seine Frucht von der Birne und seinen Körper vom Eichenfass. Er ist eine innovative Komposition aus Birnenwein und Destillat. Ein perfekter Aperitif" erklärt der Vater dieses innovativen Produktes, Josef Farthofer. Obligatorisch sind in der Herstellung beste Rohstoffe, das Gespür und Geschick des Hausherren und eine der derzeit modernsten Destillieranlagen ? eine gelungene Kombination für höchste Qualität.</p> </div> <p>&nbsp;</p>