• Frei Haus ab 99 €
  • Kundenservice 08362/9308800
  • kundenservice@oekovino.de
  • Frei Haus ab 99 €
  • Kundenservice 08362/9308800
  • kundenservice@oekovino.de

Sgarzon Vigneti delle Dolomiti Foradori

Artikelnummer: I1107000

31,95 €
(1 l = 42,60 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager Achting, bis 17.06. Bezriebsurlaub
Lieferzeit: 1 bis 3 Tag(e)

Beschreibung


Sgarzon Vigneti delle Dolomiti


In der Nase wilde Kräuter und florale Noten, später dann auch Fruchtnoten die an Brombeern, schwarze Johannisbeeren und Holunderbeere erinnern. Am Gaumen jugendliche Frucht und Säure. Schöne Tanninstrucktur mit fast burgundischer Eleganz. Wenn man ihn now schon genießen möchte, sollte er unbedingt dekantiert werden.


Eine große Auswahl weiterer Weine und Spezialitäten finden Sie in unserem Shop www.probiowein.de


Zusätzliche Produktinformationen

Erzeuger
Elisabetta Foradori
Herkunftsland
Italien
Anbaugebiet
Trentino
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Produktart
Rotwein
Geschmack
trocken
Jahrgang
2013
Lagerfähigkeit
jetzt + 18 Jahre
Alkohol in Vol. %
13
Restzucker in g/l
0
Gesamtsäure in g/l
5,03
Trinktemperatur
16-18°C
Vegan
nein
Weintyp
Amphore
Anbau
biodynamisch
Ausbau
In der Amphore
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Verschlussart
Naturkork
Inhalt
0,75 Liter
Biokontrolle
IT-BIO-006
Anbauverband
VinNatur, Renaissance des Appellations
Anschrift Hersteller
<p>Foradori<br /> Via Damiano Chiesa 1<br /> 38017 Mezzolombardo<br /> Italien</p>
GutzuWissen
<p>&nbsp;</p> <p><span style="font-size:26px;"><strong>Amphoren Weine</strong></span></p> <p>&nbsp;</p> <p>Amphoren Weine werden nicht in Edelstahltanks oder Holzfässern ausgebaut, sondern in tönernen Gefäßen. Traditionell werden diese Weine in Georgien produziert. Die Tonamphoren heißen dort Qvevri und werden in der Erde vergraben. So kann eine gleichbleibende Temperatur und weitgehend der Ausschluss von Sauerstoff gewährleistet werden. Es gibt unterschiedliche Vinifizierungsphilosophien für Amphorenwein. Während einige die ganze Trauben vergären ohne sie einzumaischen, treten andere sie zuerst mit den Füßen. Wieder andere entrappen die Beeren und sortieren sie, bevor sie ungequetscht in die Tonfässer kommen. Amphorenweine sind aber meist Orange Wines, also Weißweine bei denen der Most längere Zeit auf der Maische liegt. Es gibt in der EU keine Regelung für diese Weinkategorie. Amphoren Wein kann also nicht als Qualitätswein sondern nur als Tafelwein auf den Markt gebracht werden. Doch zunehmend entdecken vor allem oeko-Winzer diese sehr spezielle Ausbaumethode für sich. Wird der Wein als oeko-Wein verkauft, gelten selbstverständlich die EU-Richtlinien, so wie die Regelungen der entsprechenden Anbauverbände.</p> <p>&nbsp;</p>