• Frei Haus ab 99 €
  • Kundenservice 08362/9308800
  • kundenservice@oekovino.de
  • Frei Haus ab 99 €
  • Kundenservice 08362/9308800
  • kundenservice@oekovino.de

Jacqueline André ist die Traumfrau unseres Sektwinzers Gianni Fongaro: charmant, gebildet, hübsch, sympathisch, sehr weiblich, nur ihren Händen sieht man an, wie sie wahrscheinlich täglich zupacken muss. Dabei helfen ihr die nette Schwester und der rüstige Vater. Die Weinberge der Domaine Pierre André am Rande des Rhônetals sind extrem schwer zu bearbeiten. Gnadenlos sengende Sonne, kiloschwere Kieselsteine soweit das Auge reicht, darauf im traditionellen Mischsatz die Stöcke mit einem Durchschnitts(!)alter von 60 Jahren, also gepflanzt zu einer Zeit, als Mechanisierung ein Fremdwort war. Die Kellerarbeit ist traditionsbewusst und soll die Früchte der Weinbergsarbeit so natürlich wie möglich in die Flasche bringen: lange Maischegärung, Klärung nur durch Abziehen und mit handaufgeschlagenem Hühnereiweiß (vom Biobauer!), keine Filtration. Das Ergebnis: feurige, respekteinflößende Weine von großer Eigenständigkeit und ungeheurer Konzentration in bester Châteauneuf-Tradition ohne modische Verbiegungen. Erhaben ruhen sie dank ihrer Unnachahmbarkeit über der (sicher nicht schlechten) Konkurrenz aus Übersee und bereiten dem wahren Kenner ein einmaliges Vergnügen.

Domaine Pierre André, Rhonetal

(1 l = 66,00 €)

49,50 €

Auf Lager Achting, bis 17.06. Bezriebsurlaub